Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Sommerferienbeginn: RVM weitet Busangebot wieder aus

Ein Schnellbus in Senden.
Ein Schnellbus in Senden.

Pünktlich zum Beginn der Sommerferien kehrt die RVM auf allen Linien, die das Oberzentrum Münster bedienen, zum regulären Fahrplan zurück. Das kommunale Nahverkehrsunternemen meldete, dass ab Montag (29. Juni) bietete  nahezu das komplette Fahrtenangebot bei Fahrten tagsüber und in den Abendstunden wieder angeboten wird. Corona-bedingt hatte die RVM ihren Fahrplan zwischenzeitlich reduziert, ihn aber ab Ende April sukzessive wieder hochgefahren.

Nachtbusse
Auch die nach Münster verkehrenden NachtBusse nehmen in der Nacht von Freitag, den 3. Juli auf Samstag, den 4. Juli bzw. Samstag, den 4. Juli auf Sonntag, den 5. Juli ihren Fahrbetrieb wieder auf. Allerdings starten die jeweils letzten Fahrten bereits gegen 1.00 Uhr von Münster in die Region. Damit entfallen weiterhin die im regulären Fahrplanangebot enthaltenen Fahrten bis rund 6.00 Uhr morgens. Auch die Nacht-TaxiBusse, die als Zu- bzw. Abbringer dienen, fahren in Anpassung an das jeweilige NachtBus-Angebot.

Fahrten von und nach Senden
Für die Linien in und um Senden bedeutet dies im Einzelnen: Der SchnellBus S90 fährt wieder nach dem regulären Fahrplan, d.h. auch die Spätfahrten werden angeboten. Auch der NachtBus N4 startet wieder; allerdings wird die letzte Fahrt bereits um 1.10 Uhr ab dem Hauptbahnhof Münster durchgeführt.

 

Informationen: