Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Straßen- und Wegekonzept der Gemeinde Senden

Der Rat der Gemeinde Senden hat in seiner Sitzung am 25.03.2021 das nach § 8 a KAG NRW aufzustellende Straßen- und Wegekonzept der Gemeinde Senden für die Jahre 2021 – 2025 beschlossen.
Das Konzept beinhaltet die bekannten und voraussichtlich durchzuführenden beitragsfreien Straßenunterhaltungsmaßnahmen sowie die beabsichtigten beitragspflichtigen Straßenausbaumaßnahmen.

Die Veröffentlichung des Konzeptes soll für mehr Transparenz sorgen und die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig über die anstehenden Baumaßnahmen und die damit verbundenen Einschränkungen (z.B. Erreichbarkeit der Grundstücke) bzw. finanziellen Belastungen durch die Erhebung von Straßenausbaubeiträgen informieren.

Das Straßen- und Wegekonzept wird hiermit veröffentlicht.

Das Konzept

Das Konzept kann heruntergeladen werden und ist ab sofort während der Dienststunden im Rathaus Senden – Zimmer 311 (2. OG) – Münsterstraße 30, 48308 Senden, einsehbar. Über den Inhalt des Straßen- und Wegekonzeptes wird Auskunft gegeben.

Hier finden Sie das Straßen- und Wegekonzept der Gemeinde Senden.