Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Corona: Senden - packt an!

Bild: pixabay.com
Bild: pixabay.com

Auch in der Gemeinde Senden sind viele Einzelhandelsgeschäfte, Gastronomiebetriebe und Dienstleister von den Auswirkungen des Corona Virus betroffen.
In dieser Zeit sind kreative Lösungen gefragt. „Einige Unternehmen in unserer Gemeinde bieten momentan zum Beispiel Lieferdienste oder besondere Gutschein-Aktionen an“, weiß Wirtschaftsförderer Niklas Esser. Und seine Kollegin Melanie Baßenhoff ergänzt: „Das Portal „Senden - packt an!“ soll einen Überblick über all diese Angebote geben. Es befindet sich aktuell im Aufbau und wird kontinuierlich aktualisiert.“

Für alle Sendener Unternehmen gilt: Um auf besondere Angebote wie Lieferdienste oder Onlinebestelloptionen aufmerksam machen zu können, reicht eine kurze Nachricht an: wirtschaft@senden-westfalen.de

Und dann wenden sich die beiden Wirtschaftsförderer noch mit einem dringenden Appell an alle Bürgerinnen und Bürger: „Unterstützen Sie unsere Betriebe vor Ort! Halten Sie den Kontakt zu den Gewerbetreibenden und schauen Sie, was möglich ist!“  

Hier geht´s zum Portal:
www.senden-westfalen.de/senden-packt-an

Link zu Radio Kiepenkerl
Link zu Radio Kiepenkerl
Link zur Seite Münsterland
Link zur Seite Münsterland