Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Veranstaltungen

Senden bietet ein buntes Kulturprogramm – hier ist für jeden Geschmack ein passendes Event dabei!

Da aufgrund der Sanierung der Steverhalle diese derzeit als Veranstaltungsort nicht genutzt werden kann, machen wir mit der Reihe „Sendener Feierabend“ aus der Not eine Tugend und feiern Open Air.

Ein besonderes Highlight ist das Musikfestival Street Live am 31.08.2019!

Konzert
Konzert
The MAGIC of SANTANA
The MAGIC of SANTANA
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016

Kalender

Kategorien:
Optionen:
20
Aug
Kindertheater Mullewapp "Der Besuch"
20.08.2019 um 15:00 Uhr bis 15:50 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Alles ist wie immer auf dem Bauernhof Mullewapp und doch ganz anders. Der dicke Waldemar bekommt Besuch. Auch das noch! Viel lieber möchte Waldemar mit Jonny Mauser angeln gehen oder mit Franz von Hahn Rollschuh fahren. Aber Pech gehabt, er muß in die Badewanne! Seine Freunde schrubben ihn, bis er aussieht wie ein echtes, rosiges Marzipanschwein.

Eine neue Geschichte vom bekannten Bauernhof Mullewapp und den drei Freunden frei nach Helme Heine für Kinder ab 4 Jahren, gespielt von der Wolfsburger Figurenthetaer Compagnie.

25
Aug
Heimat, Handwerk, Landleben
25.08.2019 um 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Heimatverein Ottmarsbocholt, Landfrauen Ottmarsbocholt / Venne, LOV und Kolpingfamilie Ottmarsbocholt
Ort: Auf der Horst, Ottmarsbocholt

Sommerkirche

10:30 Uhr: Open Air Gottesdienst unter Mitwirkung des Kirchenchores

Handwerker, Landwirte und Landfrauen aus Ottmarsbocholt präsentieren: "Museum für einen Tag" (Speisen, Getränke, Kaffee und Kuchen)

Die Kolpingfamilie bietet die Möglichkeit zur Stammzellen-Typisierung an

25
Aug
Registrierungsaktion Stammzellspende
25.08.2019 um 11:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Kolpingfamilie Ottmarsbocholt
Ort: Auf der Horst, Ottmarsbocholt

Anlässlich des 160-jährigen Bestehens des Kolpingwerkes möchte die Kolpingfamilie Ottmarsbocholt ein Zeichen gegen Blutkrebs setzen und 160 neue potenzielle Stammzellspender gewinnen. Als Spender/in kommt in Frage, wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist.

Die Aktion findet im Rahmen der Veranstaltung "Heimat, Handwerk, Landleben" statt.

31
Aug
Street Live - Musikkult(o)ur in Senden
31.08.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Ortskern Senden

Der Sendener Ortskern verwandelt sich in eine bunte Musikmeile: Um 19.30 Uhr startet die 10. Auflage von „Street Live“. Auf vier Außenbühnen, in den Gaststätten, der Laurentius-Kirche und natürlich in den Straßen dreht sich dann alles um Musik, bei der ordentlich gefeiert werden darf. Street Live findet alle zwei Jahre am letzten Samstag im August statt und ist bei Jung und Alt beliebt. Beim Betreten des Veranstaltungsgeländes wird um einen Kostenbeitrag von nur 6 Euro gebeten.
 
14 Gruppen sorgen - je nach Wunsch - für anspruchsvolle Unterhaltung oder Party-Stimmung. Langjährige Erfahrung der mitwirkenden Musiker und ein hohes musikalisches Niveau sind Markenzeichen dieser Veranstaltung. Das musikalische Repertoire ist weit gefächert und reicht von Rock & Pop und TOP 40 über Irish-Folk, Jazz und Oldies.

Folgende Bands sind 2019 mit dabei:

- Chris Kramer & Beatbox´n´ Blues

- DIE KRÖNUNG

- Gospelchor Ephata

- In Search Of A Rose

- Obst + Gemüse

- Purple Rising

- ROYAL FLASH

- Rudelsingen mit David Rauterberg

- Tett & Blum

- The Foggy Dew

- DJ`s: Marc Lagó, Gilla & El Gee

- Spielmannszüge

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer:

06
Sep
Familienexpedition zu den Jägern der Nacht
06.09.2019 um 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Biologisches Zentrum
Ort: Venner Moor

Die aufregende Welt der Fledermäuse ist nur sehr schwer auf eigene Faust zu erkunden. Gründe dafür sind die Nachtaktivität der Tiere, ihr mit unserem Gehör nicht wahrnehmbares Ultraschall-Ortungssystem und ihr sehr schneller Flug. Mit einem speziellen Fledermaus-Detektor werden die Ultraschallrufe jedoch hörbar gemacht und in Gewässernähe sind die flinken Tiere bei ihrer rasanten Jagd nach Nahrung an milden Sommerabenden gut zu beobachten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Sie eignet sich für Familien mit Kindern ab 7 Jahren.
Leitung: Martin Relligmann, Biologe

Anmeldung: Wochentags im Biologischen Zentrum Lüdinghausen, unter: 02591 4129

Weitere Infos unter: www.biologisches-zentrum.de

07
Sep
Klavierabend mit Lutz Görner und Nadia Singer
07.09.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Lutz Görner mit Unterstützung des Kulturamtes Senden
Ort: Rathaus Senden

Johannes Brahms; Sein Leben – Seine Musik

Görner sucht und findet in ausdauernd feinsinniger Recherche, das Menschliche, Hintergründige, ja auch das verletzbar Liebenswerte der jeweiligen Protagonisten und so entstand eine neue Form des Klavierabends.
Unterhaltsame Klavierabende, bei denen Leben und Musik eines einzigen Komponisten im Mittelpunkt stehen, einfühlsam, intelligent und humorvoll.

An seiner Seite spielt virtuos Nadia Singer, eine brillante, junge Pianistin, die Saison für Saison, sich das Klavierwerk eines weiteren Komponisten zu eigen macht - nicht nötig zu erwähnen, dass sie das gesamte Repertoire auswendig beherrscht. Das gibt ihr viel Freiraum für Interpretation und Hingabe. Das Publikum ist geradezu verzückt, wenn Singer auf Stichworte von Görners Erzählstrang mit Leichtigkeit das passende Stück aus den
Fingern zaubert.

Es ist ein wahres Erlebnis, zu hören und zu sehen, wie die beiden den Planeten Johannes Brahms, in die Umlaufbahn schicken. Wort und Musik verschmelzen in diesem neuen Programm wie immer bei Görner/Singer und garantieren einen unterhaltsamen Abend voll neuer Einblicke in das Leben und Schaffen eines Genies.

Karten gibt es ab dem 05.08.2019 zum Preis von 29,00 € / erm. 12,00 €

Kinder bis 13 Jahre haben freien Eintritt, Personen bis 21 Jahre zahlen den ermäßigten Eintrittspreis.

Veranstalter:
Lutz Görner mit Unterstützung des Kulturamtes Senden.

08
Sep
Themenfahrradtour am Tag des Denkmals: Rittergüter und Schulzenhöfe
08.09.2019
Veranstalter: Heimatverein Senden
08
Sep
Musikalische Wanderung mit J. ter Stege, P. Wood, Pam & The Radiofaces und Dock in Absolute
08.09.2019 um 10:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Fachdienst Kultur des Kreises Coesfeld mit Unterstützung des Kulturamtes Senden
Ort: Start: Rathaus Senden

Erstmals führt eine musikalische Wanderung – veranstaltet vom Kreis Coesfeld in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Senden – vom Sendener Rathaus zur Burg Vischering nach Lüdinghausen. Los geht´s mit einem Konzert der niederländischen Songwriterin Johanneke ter Stege im Sendener Ratssaal. Von dort geht es dann über Schloss Senden und das Biologische Zentrum in Lüdinghausen bis zur Burg Vischering in Lüdinghausen, wo die Jazzband „Dock in Absolute“ das Abschlusskonzert bestreiten wird.
An allen vier Stationen finden rund einstündige Konzerte unterschiedlichster Musiker statt. Für Verpflegung ist gesorgt, diese ist allerdings im Gegensatz zur Fahrt mit dem RVM-SchnellBus - um 9.30 Uhr bzw. 21.30 Uhr jeweils von Lüdinghausen (Abweig Burg Vischering) nach Senden - nicht im Preis von 28 Euro inbegriffen.

Johanneke ter Stege ist eine Singer/Songwriterin aus Enschede. Sie studierte von 2009 bis 2013 an der Popakademie ArtEZ in Enschede. Ihre Soloauftritte begleitet sie selbst am Klavier. Zu ihrer Musik sagt sie: Ich möchte Menschen mit meiner Musik inspirieren und ihnen einen anderen Blick auf die Welt um uns herum ermöglichen.

Karten gibt es ab sofort für 28 € im Rathaus Senden und auf Burg Vischering.

Veranstalter:
Fachdienst Kultur des Kreises Coesfeld mit Unterstützung des Kulturamtes Senden.

Der Vorverkauf läuft.

11
Sep
Inklusion in Senden - Sprechstunde
11.09.2019 um 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden
Ort: Sonnenklause im Altenheim Senden

Der Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden bietet in seiner Sprechstunde Informationen und Austausch zu: 

  • technischen Projekten
  • laufenden Baumaßnahmen in der Gemeinde
  • Praxistipps
  • Teilhlhabe von Menschen mit Handicap am gesellschaftlichen Alltag
  • Hilfestellungen und Beratungen zu den verschiedensten Aspekten

Die Sprechstunde bietet darüber hinaus die Gelegenheit,dem Inklusionsbeirat Anregungen und Ideen für "inklusive Aktivitäten" zu geben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, bei Fragen wenden sie sich bitte an 0171 2257265.

Ein barrierefreier Zugang ist möglich.

12
Sep
Sitzung des Gemeindeentwicklungsausschusses
12.09.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

19
Sep
Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses
19.09.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Sitzungssaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

20
Sep
Das wunderbare Reich von Fliegenpilz und Co. - Pilze im Venner Moor
20.09.2019 um 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Veranstalter: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e.V.
Ort: Venner Moor (Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben)

Die Pilze bilden ein eigenes Reich und leben in einer Welt, die von Kooperation und Partnerschaft geprägt ist. Pilze sind Meister der Chemie, fördern einen Großteil unserer Pflanzen in ihrem Wachstum und bilden große, unterirdische Netzwerke aus. Die Exkursion bietet Gelegenheit, die Lebenswelt der Pilze und die im Venner Moor wachsenden Arten kennen zu lernen.

Hinweis: Bei der Exkursion werden alle Pilze betrachtet. Keine Speisepilzexkursion!

Leitung: Klaus Siepe (Pilzreferent der Deutschen Gesellschaft für Mykologie e.V.)
Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung: Wochentags im Naturschutzzentrum unter: 02502 9012310
www.naturschutzzentrum-coesfeld.de


20
Sep
Jazz Live - New Orleans Jazz Band of Cologne
20.09.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Die Band kann auf eine über 50-jährige Bandgeschichte, größtenteils als „Maryland Jazz Band of Cologne“, zurückblicken. Auf Wunsch ihres im Herbst 2015 verstorbenen Bandleaders Doggy Hund wechselte sie ihren Namen, und mit Stolz präsentiert sie sich seit Anfang 2016 als „New Orleans Jazz Band of Cologne“.

Die Besetzung der Band hat sich hin und wieder geändert, doch das musikalische Konzept, den traditionellen und authentischen New Orleans Jazz zu pflegen, stand immer im Fokus. Nicht nur, weil die Band ihren Stil mit großer Freude pflegt, sondern auch weil die Musiker wissen, dass der „New-Orleans-Sound“ einer 7-köpfigen, original besetzten Band wie dieser nicht (mehr) oft zu hören ist.

Auf der ersten Reise nach New Orleans, bei der die Band von einer großen Gruppe deutscher Fans begleitet worden war, wurden alle Musiker am 2. April 1994 zu Ehrenbürgern der Stadt New Orleans ernannt. Für die Band eine große Ehre und eine Würdigung der Verdienste um die Erhaltung und Verbreitung des New Orleans Jazz.

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 14,00 € / erm. 12,00 €
Abendkasse: 17,00 € / erm. 15,00 €

Der Vorverkauf läuft.

Dieses Konzert ist Bestandteil des Abos „Jazz Live“

22
Sep
Sendener Herbst
22.09.2019 um 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Gewerbeverein Senden e.V.
Ort: Ortskern Senden

Verkaufsoffener Sonntag

28
Sep
Emscherblut - Das Imrotheater
28.09.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Improtheater ist wie Jazz! Lebhaft, energiegeladen und spritzig. Alles entsteht im Augenblick. Auf Zuruf bestimmt das Publikum z.B. Themen, Orte, Tätigkeiten oder Gefühle. Emscherblut spielt ihre kühnsten Fantasien. Sehen Sie, wie vor Ihren Augen aus Ihrem Vorschlag eine spannende und witzige Szene zubereitet wird. Zählen Sie ein: 5-4-3-2-1-los!

Bei der Show mit Kultcharakter stellen sich drei Spielerinnen und ein Musiker dem Unvorhersehbaren, spielen aus dem Moment heraus. Da wird gesungen, gereimt, getanzt oder auch Shakespeare spontan inszeniert. Vor Ihren Augen entsteht ein Feuerwerk an brandneuen Geschichten, Sketchen und Songs. Erleben Sie einen halsbrecherischen Ritt durch Wort und Gesten und genießen Sie die ungebremste Spielfreude und Situationskomik von Emscherblut.

Emscherblut gründete sich 1987. Seither ist viel passiert: Emscherblut wurde zweimal deutscher Meister im Improtheater und war Gast bei zahlreichen Impro-Festivals, u. a. Berlin, Hamburg, Bonn, Graz (A), Lille (F), Marq-en-Baoeul, Zwolle (NL). Emscherblut war viele Jahre live auf WDR 5 zu hören und beim Improvisationstheater-Cup des SDR zu sehen. Emscherblut organisierte die 1. Weltmeisterschaft im Improvisationstheater mit 16 Teams aus aller Welt und die 1. Europäische Impro-Meisterschaft.

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 13,00 € / erm. 10,00 €
Abendkasse: 16,00 € / erm. 13,00 €

Der Vorverkauf läuft.

29
Sep
Rathauskonzert (Best of NRW) - Tetiana Muchychka (Akkordeon)
29.09.2019 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Tetiana Muchychka, geboren in Uzhgorod (Ukraine) begann ihre musikalische Ausbildung im Alter von 6 Jahren. 2014 legte sie mit 15 Jahren ihr Diplom in der Fachrichtung Musikkunst an der Uzhgoroder Musikfachschule ab. Seit 2015 ist sie Studentin der Folkwang Universität der Künste in der Akkordeonklasse bei Prof. Mie Miki u. a.. Sie belegte Meisterkurse bei mehreren renommierten Akkordeonisten.

Im April 2013 erreichte Tetiana Muchychka den ersten Platz beim internationalen Akkordeonwettbewerb „Zakarpatskyi Edelwejs“. Sie konzertierte in Deutschland, Ungarn und in der Ukraine. Sie ist Stipendiatin der Alfred und Cläre Pott Stiftung sowie von Yehudi Menuhin Live Music Now. 2018 wurde Tetiana Muchychka Stipendiatin der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung.

Best of NRW ist ein Gemeinschaftsprojekt der Werner Richard – Dr. Carl Dörken-Stiftung und des WDR, gefördert durch die Eibach-Stiftung, die Walzwerke Einsal GmbH, die Stiftung Mercator und die Artur- und Lieselotte-Dumke-Stiftung.

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 13,00 € / erm. 10,00 €
Abendkasse: 16,00 € / erm. 13,00 €

Der Vorverkauf läuft.

Dieses Konzert ist Bestandteil des Abos „Rathauskonzerte“

01
Okt
Sitzung des Rates der Gemeinde Senden
01.10.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

03
Okt
Bürgerbrunch auf der Herrenstraße
03.10.2019 um 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Netzwerk Senden
Ort: Senden, Herrenstraße

Der Verein Netzwerk Senden organisiert zum dritten Mal einen Bürgerbrunch am Tag der Deutschen Einheit. Das Prinzip: Zusammenkommen, Quatschen und Schlemmen und dabei noch etwas Gutes tun.

Denn jeder bringt sich seine Verpflegung mit und kann vorher einen Platz auf den bereitgestellten Tischen und Bänken buchen. Das kostet pro Person 5 Euro. Die werden gespendet und zwar an die Tafel Senden.

http://netzwerk-senden.de/

04
Okt
Ausstellung "Kunst-Stücke" der Kunst- und Kulturinitiative Senden
04.10.2019 bis 13.10.2019 um 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Die Rathaus-Ausstellung „Kunst-Stücke“ der Kunst- und Kulturinitiative Senden (KuKiS) präsentiert die im vergangenen Jahr entstandenen Werke der Zeichen-, Mal- und Aquarellkurse sowie der Bildhauerwerkstatt. Die Projektgruppe aus der Kunstwerkstatt zeigt in diesem Jahr Arbeiten zum Thema „Stillleben“.

Die vielfältigen Kurse, Tanz-, Theater- und Literaturveranstaltungen finden in der Friedenskapelle im Grünen Grund statt und sind dem Jahresprogramm, das u.a. in der Gemeinde ausliegt, zu entnehmen.

Offizielle Eröffnung:
Freitag, 04.10.2019 um 19.00 Uhr, Rathaus Senden

Das unterhaltsame Rahmenprogramm bei der Ausstellungseröffnung kommt in diesem Jahr aus dem Bereich Tanz.

Öffnungszeiten:
täglich 8 - 16 Uhr, Do. bis 17 Uhr
(zu den Öffnungszeiten des Rathauses),
Kunstcafé: Sa. und So., 15 - 18 Uhr

Der Eintritt ist kostenlos.

09
Okt
Inklusion in Senden - Sprechstunde
09.10.2019 um 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden
Ort: Sonnenklause im Altenheim Senden

Der Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden bietet in seiner Sprechstunde Informationen und Austausch zu: 

  • technischen Projekten
  • laufenden Baumaßnahmen in der Gemeinde
  • Praxistipps
  • Teilhlhabe von Menschen mit Handicap am gesellschaftlichen Alltag
  • Hilfestellungen und Beratungen zu den verschiedensten Aspekten

Die Sprechstunde bietet darüber hinaus die Gelegenheit,dem Inklusionsbeirat Anregungen und Ideen für "inklusive Aktivitäten" zu geben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, bei Fragen wenden sie sich bitte an 0171 2257265.

Ein barrierefreier Zugang ist möglich.

10
Okt
Sitzung des Bezirksausschusses Ottmarsbocholt
10.10.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Ottmarsbocholt, Gaststätte Lindfeld, Dorfstraße 55

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

Einträge insgesamt: 48
1   |   2   |   3      »