Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Veranstaltungen

Wir sind darum bemüht Ihnen ein buntes Kulturprogramm anzubieten.

Nach der erneut erfolgreichen Durchführung zahlreicher Veranstaltung im Rahmen der Sendener Sommerbühnen, freuen wir uns nun auch wieder Veranstaltungen im Rathaus und der renovierten Stverhalle durchführen zu können. Die jeweiligen Angebote finden Sie hier im Kalender.

Die Vorbereitungen für das kommende Jahr laufen bereits auf Hochtouren...

Kalender

Kategorien:
Optionen:
25
Okt
Vorteile von mobilem Arbeiten und Coworking für Unternehmen und Pedelnde
25.10.2021
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Ort: WELINK Business Center, Coesfeld-Goxel

Der Kreis Coesfeld und die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld laden am Montag, 25. Oktober, zur Infoveranstaltung „Mobiles Arbeiten und Coworking: Mit flexiblen Arbeitsformen den Unternehmenserfolg erhöhen“ ein. Arbeitgebende können dann die Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten von Coworking-Spaces im Kreis kennen lernen.
 
Die Veranstaltung findet von 16.30 bis 18.30 Uhr im WESLINK Business Center in Coesfeld-Goxel statt. Nach einer Begrüßung durch Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr stellt die CoWorkLand eG die Potenziale des Coworking im ländlichen Raum für Pendelnde vor. Die Landesregierung Schleswig-Holstein gibt zudem Einblick in das Coworking-Pilotangebot für ihre Beschäftigten. Welche Angebote im Kreis Coesfeld geplant sind und wie Unternehmen und Pendelnde davon profitieren können, erklärt Projektmanagerin Kathrin Heuermann dann im Anschluss.
 
Anmeldungen bis zum 22. Oktober über die Homepage www.wfc-kreis-coesfeld.de.

25
Okt
Vorteile von mobilem Arbeiten und Coworking für Unternehmen und Pedelnde
25.10.2021
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Ort: WESLINK Business Center, Coesfeld-Goxel

Der Kreis Coesfeld und die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld laden am Montag, 25. Oktober, zur Infoveranstaltung „Mobiles Arbeiten und Coworking: Mit flexiblen Arbeitsformen den Unternehmenserfolg erhöhen“ ein. Arbeitgebende können dann die Vorteile und Nutzungsmöglichkeiten von Coworking-Spaces im Kreis kennen lernen.
 
Die Veranstaltung findet von 16.30 bis 18.30 Uhr im WESLINK Business Center in Coesfeld-Goxel statt. Nach einer Begrüßung durch Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr stellt die CoWorkLand eG die Potenziale des Coworking im ländlichen Raum für Pendelnde vor. Die Landesregierung Schleswig-Holstein gibt zudem Einblick in das Coworking-Pilotangebot für ihre Beschäftigten. Welche Angebote im Kreis Coesfeld geplant sind und wie Unternehmen und Pendelnde davon profitieren können, erklärt Projektmanagerin Kathrin Heuermann dann im Anschluss.
 
Anmeldungen bis zum 22. Oktober über die Homepage www.wfc-kreis-coesfeld.de.

26
Okt
Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität
26.10.2021 um 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

28
Okt
Haupt- und Finanzausschuss
28.10.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

29
Okt
Musikrevue - Ein rätselhafter Schimmer
29.10.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Steverhalle Senden

Zu einer ganz besonderen und ungewöhnlichen Veranstaltung lädt das Kulturamt der Gemeinde Senden am Freitag, 29. Oktober in die Steverhalle ein. Um 20 Uhr gastiert dort Robert Nippoldt und das Trio Größenwahn mit der Musik-Revue „Ein rätselhafter Schimmer“. Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro (erm. 15 Euro) sind hier erhältlich.
Eine lockende Stimme, ein flotter Bass, ein swingendes Klavier. Das ist Musik, zu der die Füße tanzen wollen – so auch die Pinsel! Und das tun sie tatsächlich: Live vor den Augen der verblüfften Zuschauer zaubern sie im Takt ein ebenfalls ausgelassen tanzendes Paar auf die weiße Leinwand. Die Pinsel werden virtuos geführt von Robert Nippoldt und sind nicht die einzigen Zeichen-Werkzeuge, die in diesem besonderen Zusammenspiel von Musik und Kunst ihren Auftritt haben. Mit Kreide, Bleistift und Tusche wird in wenigen Augenblicken das Berliner Stadtschloss wieder aufgebaut und die Gedächtniskirche bekommt ihr Dach zurück. Dank Kamera und Groß-Projektion sind die Zuschauer ganz nah dran – an jedem Strich, den die Künstlerhand mit lässiger Eleganz zu Papier bringt. Dabei sind die während der Schau an die Leinwand projizierten Zeichnungen nur ein Teil des vielfältigen Repertoires. Eindrucksvoll entsteht – in perfekter Symbiose von Ton, Schauspiel und Bild – eine Scherenschnitt-Inszenierung der brechtschen Seeräuber-Jenny. Die Comedian Harmonists zerlegen in sicht- und hörbarer Ekstase einen Konzertflügel. Man flaniert wachen Auges durch die Hauptstadt und mit einer Slapstick-Nummer wird den Anfängen des Tonfilms gehuldigt. Erstaunlich auch, wie man in nur drei Minuten sämtliche Kanzler der Weimarer Republik kennenlernen kann. Das alles wird belebt, kommentiert und inspiriert durch die drei fabelhaften Musiker des Trio Größenwahn, die mit Verve und Humor den Klassikern der damaligen Zeit neues Leben einhauchen. Selbst ein original antikes Tasteninstrument erlebt unter den flinken Händen von Sängerin Lotta Stein einen überraschenden zweiten Frühling. Es ist das Lebensgefühl einer besonderen Stadt zwischen den Weltkriegen, dem sich die vier stilecht gekleideten Künstler an diesem Abend verschreiben. Ein Berlin, das nichts von seinem Charme verloren hat und uns mit offenen Armen empfängt. Folgen wir dieser Einladung, werden wir am Ende dieses vergnüglichen Ausflugs einen Schimmer davon haben, wie es sich damals – in den wilden Zwanzigern – angefühlt haben mag.

04
Nov
Bezirksausschuss Bösensell
04.11.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bösensell, Gaststätte Zur Krone, Havixbecker Straße 12

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

05
Nov
"Ohne Moos ist nix los" Wie man die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Coesfeld finanzieren kann
05.11.2021 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Kreis Coesfeld
Ort: Rathaus Senden, Sitzungsraum

„Ohne Moos ist nix los“ – unter diesem Motto stehen auch 2021 insgesamt drei Veranstaltungen des Kreisjugendamtes Coesfeld zum Thema „Finanzierung von Angeboten der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit“. Die Infoabende finden am Donnerstag (30. September 2021) in der Alten Landwirtschaftsschule (LAWI) in Billerbeck, am Montag (04. Oktober 2021) im Rathaus der Gemeinde Ascheberg und am Dienstag (05. Oktober 2021) im Rathaus der Gemeinde Senden statt – Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr.

07
Nov
Spielemesse
07.11.2021 um 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Kreis Coesfeld
Ort: Steverhalle Senden, Bulderner Str. 11

Vom Spielbrett bis zum digitalen Spiel.

Anschauen, ausprobieren, mitmachen!

09
Nov
Rechnungsprüfungsausschuss
09.11.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

10
Nov
Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität
10.11.2021 um 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

19
Nov
Foto: Florian Schröder 
Fotograph: Frank Eidel
Kabarett
19.11.2021 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Steverhalle Senden

Florian Schroeder

25
Nov
Sozialausschuss
25.11.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

28
Nov
Rathauskonzert (Best of NRW)
28.11.2021 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

mit L. Moinian (Violoncello) & A. Vorontsov (Klavier)

Weitere Infos hier

 

30
Nov
Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur
30.11.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

02
Dez
Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität
02.12.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

07
Dez
Bau- und Planungsausschuss
07.12.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

09
Dez
Haupt- und Finanzausschuss
09.12.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

16
Dez
Gemeinderat
16.12.2021 um 16:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Steverhalle Senden, Bulderner Str. 11

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

13
Feb
Rathauskonzert (Best of NRW)
13.02.2022 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Orenata Quartett

13
März
Rathauskonzert (Best of NRW)
13.03.2022 um 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Mia Pecnik (Klavier)

Leistungsportfolio

Zum Leistungsportfolio der Sendener Wirtschaftsförderung gehört:

  • Die Information über das gewerbliche Immobilienangebot und Beratung bei Suche nach Gewerbegrundstücken und –immobilien (für Produktions-, Büro-, Laden- und Lagerflächen)
  • Die Information und Beratung bei Neuansiedlungen, Betriebsverlagerungen und Betriebserweiterungen
  • Die Begleitung und Unterstützung bei Genehmigungsverfahren in Zusammenarbeit mit den Kollegen aus dem Fachbereich Bauen und Planen (einschließlich Herstellung von Kontakten zu übergeordneten Fachbehörden und anderen Einrichtungen)
  • Die Unterstützung in der Gründungsphase in Kooperation mit der wfc, der Kreishandwerkerschaft, der Industrie- und Handelskammer sowie der Handwerksammer
  • Die Information über Existenzgründungs- und Fördermittelberatung (> Erstkontakt und Weitervermittlung an die zuständigen Stellen)
  • Die Unterstützung bei der Fach- und Nachwuchskräftegewinnung durch Kooperationen mit Schulen, Unternehmen und Verbänden (Wirtschaft-Schule-Partner)
  • Die Durchführung von regelmäßigen Unternehmensbesuchen und Initiierung von Netzwerktreffen
  • Die Vermittlung zu Technologie-Transferstelle, Hochschulen, Forschungseinrichtungen
  • Die Durchführung von Informationsveranstaltungen in Kooperation mit den örtlichen Gewerbevereinen
  • Die Entwicklung / Koordination von Maßnahmen zur Verbesserung der wirtschaftlichen Infrastruktur (z.B. Förderung des Breitbandausbaues, Ortskern- und Einzelhandelsentwicklung, Fortentwicklung von Gewerbegebieten)
  • Informationsdienst für Wirtschafts- und Strukturdaten, Öffentlichkeitsarbeit und Standortmarketing