Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Veranstaltungen

Senden bietet ein buntes Kulturprogramm – hier ist für jeden Geschmack ein passendes Event dabei!

Auch wenn wir aufgrund der Sanierungsarbeiten an der Steverhalle, die voraussichtlich im Sommer nächsten Jahres abgeschlossen sein werden, keine „Großveranstaltungen“ durchführen können, haben wir dennoch attraktive Veranstaltungen für viele Alters- und Interessensgruppen im Angebot.

Neben den bewährten Veranstaltungen aus den Reihen Klassik, Jazz und Kabarett nimmt mittlerweile auch der Poetry-Slam einen festen Platz in unserem Halbjahresprogramm ein. Erstmalig widmet sich das Kulturamt auch der „fünften“ Jahreszeit. Wir unterstützen gerne den Auftritt des Büttenredners Willibert Pauels, der auf Einladung der katholischen Kirchengemeinde am 11.11. hier im Rathaus gastiert.

Infomationen zu den Einzelveranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Kalender.

The MAGIC of SANTANA
The MAGIC of SANTANA
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016

Kalender

Kategorien:
Optionen:
08
Dez
Offene Führung Schloss Senden
08.12.2019 um 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Schloss Senden e.V.
Ort: Schloss Senden

Am kommenden Sonntag findet am Schloss Senden wieder eine offene Führung statt, die Gelegenheit bietet, die Besonderheiten des Schlosses und des Schlossparks bei einem unterhaltsamen Rundgang kennenzulernen. Bei Kerzenschein und lyrischen Kurzeinlagen werden Besucherinnen und Besucher dieses Mal in vorweihnachtliche Stimmung versetzt.

Treffpunkt: Brücke vor dem Schlosshof
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: 4,50 Euro pro Person, Kinder unter zwölf Jahre frei
Anmeldungen sind nicht erforderlich.

09
Dez
Kindertheater - "Weihnachtsbäckerei"
09.12.2019 um 15:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Die Veranstaltung ist ausverkauft!

Der Plätzchennotruf 2412 hilft bei angebrannten Plätzchen, vergessenen Rezepten, verschwundenen Schokostreuseln, zerflossenem Zuckerguss und gestressten Eltern. Kein Wunder, dass der Plätzchennotrufbäcker Alfons Zuckerwatte, vor Weihnachten alle Hände voll zu tun hat: ständig klingelt das Telefon, ein Notruf nach dem anderen. Und heute herrscht besonders hoher Hochbetrieb. Die Kinder sind zu Besuch im Plätzchennotruf, der Nikolaus braucht sein jährliches XXXL Vollkornplätzchenkraftpaket und das Räuchermännchen und der Nussknacker plappern auch noch dazwischen.

Als dann ein dringender Herzplätzchen - Notruf eingeht, passiert Alfons Zuckerwatte etwas, was ihm noch nie passiert ist: Er kann nicht liefern! Ausgerechnet Herzplätzchen hat er nicht mehr …

Da gibt es nur eine Möglichkeit - sofort ein Herzplätzchen backen. Ob ihm das noch gelingt? Wo doch Alfons schon so gestresst ist, der Nussknacker und das Räuchermännchen in weihnachtlicher Vorfreude Weihnachtskrippe spielen und auf den Auftritt der heiligen drei Könige warten, und am Telefon andauernd jemand den Wunschzettelnotruf sprechen will.
Aber da gibt es ja noch die Kinder…

Die „Weihnachtsbäckerei“ ist ein leckeres, märchenhaftes Stück über die besinnlichen und hektischen Momente in der Vorweihnachtszeit.

Für Kinder ab 4 Jahren.
Spieldauer ca. 50 min.

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 3,00 € (Kinder) / 4,00 € (Erwachsene)
Tageskasse: 4,00 € (Kinder) / 5,00 € (Erwachsene)

Beginn des Vorverkaufs am 11.11.2019.

11
Dez
Inklusion in Senden - Sprechstunde
11.12.2019 um 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden
Ort: Sonnenklause im Altenheim Senden

Der Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden bietet in seiner Sprechstunde Informationen und Austausch zu: 

  • technischen Projekten
  • laufenden Baumaßnahmen in der Gemeinde
  • Praxistipps
  • Teilhlhabe von Menschen mit Handicap am gesellschaftlichen Alltag
  • Hilfestellungen und Beratungen zu den verschiedensten Aspekten

Die Sprechstunde bietet darüber hinaus die Gelegenheit,dem Inklusionsbeirat Anregungen und Ideen für "inklusive Aktivitäten" zu geben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, bei Fragen wenden sie sich bitte an 0171 2257265.

Ein barrierefreier Zugang ist möglich.

12
Dez
Sitzung des Rates der Gemeinde Senden
12.12.2019 um 16:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

13
Dez
Kabarett - Martin Zingsheim - aber bitte mit ohne
13.12.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Halle 2 Sportpark Senden

Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Kein Fleisch, keine Laktose, keine Religion und vor allem keine eigene Meinung. Einfach loslassen. Auch Martin Zingsheim hat sich frei gemacht. Ein Mann. Ein Mikro. Keine Pyrotechnik. Denn alles was Du hast, hat irgendwann Dich. Und Relevanz braucht keine Requisiten.

Wenn Überflussgesellschaften Verzicht üben, ist das Leben voller Widersprüche. Zweitägige Fernreisen treten viele nur noch in fair gehandelten Öko-Klamotten an und transportieren Wasser in Plastikflaschen dafür mit dem Elektrofahrrad. Martin findet in „aber bitte mit ohne“ gleich eine ganze Menge Wahnsinn, auf den man sofort verzichten könnte: Kundenrezensionen, Hobbypsychologen, hyperaktive Eltern, Hundehalter und glutenfreie Sprühsahne. Nur auf eines sollten Sie niemals verzichten: ins Theater zu gehen!Martin Zingsheim, mit Auszeichnungen überhäufter Comedian aus Köln, präsentiert sein brandneues Programm, in dem er wie kein Zweiter sprachlich brillante Komik und rasante Gags mit kritischer Tiefenschärfe zu verbinden weiß.

Martin Zingsheim ist bereits am 25.11.2016 in unserer Kabarett-Reihe aufgetreten. In seinem Programm „Kopfkino“ präsentierte er vielfältige Geistesblitze, die er mit spritziger Musik untermalte.

Eintrittspreise:
Vorverkauf: Rang 1: 17,00 € / erm. 14,00 €
                    Rang 2: 15,00 € / erm. 12,00 €
Abendkasse: Rang 1: 20,00 € / erm. 17,00 €
                      Rang 2: 18,00 € / erm. 15,00 €

Der Vorverkauf läuft.

31
Jan
Bullemänner - Muffensausen
31.01.2020 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Eintrittspreise:
Vorverkauf:   15,00 Euro / erm. 12,00 Euro

Abendkasse: 18,00 Euro / erm. 15,00 Euro

 

Die Veranstaltung ist ausverkauft!

24
Juni
Schlagfertig agieren, reagieren und rhetorisch improvisieren
24.06.2020 um 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstalter: Kreis Coesfeld zusammen mit dem Arbeitskreis für Gleichstellung
Ort: Rathaus Senden, Sitzungssaal

Die Referentin Sarah Christine Giese stellt Strategien vor, um die richtigen Worte zu finden, Probleme ansprechen und kommunikativ lösen zu können.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung gebeten unter s.haehnel(at)senden-westfalen.de.

Finden Sie weitere Angebote aus dem Programm Wegfinderin

07
Nov
21. Steverlauf 2020
07.11.2020 um 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: ASV Senden
Ort: Sportpark Senden

weitere Informationen unter https://www.asv-senden.de