Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Bike-Box in Bösensell erhält neue Schließanlage

Bald bequem mit Transponder statt Schlüssel zu öffnen: die Fahrrad-Garage in Bösensell.
Bald bequem mit Transponder statt Schlüssel zu öffnen: die Fahrrad-Garage in Bösensell.

28. April 2021

Nutzer: Rechtzeitig Schlüssel in Transponder tauschen
 
Die Bike-Box am Bahnhof in Bösensell bietet Radfahrern die Möglichkeit, ihr Rad wettergeschützt und sicher zu parken. Dieser Service ist kostenlos. Wer diese Fahrrad-Garage nutzen möchte, muss lediglich eine Kaution hinterlegen und erhält dann einen Schlüssel.
 
Mitte Mai soll die Schließanlage der Bike-Box ausgetauscht werden. „Zum einen ist der bisher eingesetzte Zylinder defekt, zum anderen möchten wir von Schlüsseln auf Transponder umsteigen“, erklärt Ewald Schulte, der bei der Gemeinde der Ansprechpartner für die Fahrrad-Garage ist. Schulte bittet alle Nutzer, sich rechtzeitig bis zum 15. Mai bei ihm zu melden, um einen Termin zum Austausch zu vereinbaren. Dazu ist er per E-Mail unter e.schulte(at)senden-westfalen oder telefonisch unter 02597 699 304 erreichbar.
 
Hintergrund: Auch an der Bushaltestelle Siebenstücken gibt es eine Fahrrad-Garage. Alle Informationen zur Nutzung der beiden Bike-Boxen gibt es hier: www.senden-westfalen.de/fahrrad-garage