Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Gebühren

Gebühren sind Geldleistungen, die als Gegenleistung für eine besondere Leistung – Amtshandlung oder sonstige Tätigkeit – der Verwaltung (Verwaltungsgebühren) oder für die Inanspruchnahme öffentlicher Einrichtungen und Anlagen (Benutzungsgebühren) erhoben werden.

Diese Benutzungsgebühren beziehen sich auf ein Grundstück:

Der Rat der Gemeinde Senden beschließt die Gebührensätze (regelmäßig im Dezember des Vorjahres) auf der Basis aktueller Kalkulationen in entsprechenden Satzungen.

Tipp:

Haben Sie Ihr Grundstück / Haus verkauft? Dann ergibt sich hinsichtlich der Grundbesitzabgaben eine neue rechtliche Situation.

nähere Informationen erhalten Sie hier

 

Abwassergebühren

Klärschlammentsorgung

Straßenreinigung

Wasser- und Bodenverband

Friedhofswesen

Verwaltungsgebühren