Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Bioabfälle

Organische Küchen- und Grünabfälle – Haustierstreu aus organischem Material

Abfuhr: 14-tägig (Innen- und Außenbereich)
Sammelbehälter: braune 120 l-, 240 l-Gefäße

Für gelegentlich zusätzlich anfallende Biomüllmengen können Sie im Bürgerbüro (Rathaus) Papiersäcke kaufen , die bei der Biomüllabfuhr mit eingesammelt werden.

Eine Übersicht über alle Gebühren finden Sie hier.

Biofilterdeckel

Die Biotonnen können bei Bedarf gegen Biotonnen mit Biofilterdeckel ausgetauscht werden. Der Biofilter im Deckel enthält ein Filtersubstrat aus organischem Material mit Mikroorganismen, die Faulgase in harmlose, geruchsfreie Substanzen verwandeln. Die Kunststoffdichtung schließt die Tonne dicht und fliegensicher. Der Filterdeckel verhindert somit die Geruchsbelästigung und die Bildung von Maden und Schimmelpilzsporen. Er begünstigt weiterhin die beginnende Kompostierung. Das Filtersubstrat ist ca. alle 2-3 Jahre auszutauschen. Ersatzfilter können am Wertstoffhof gekauft werden. Informationen zum Austausch und zu den Kosten der Biotonne mit Biofilterdeckel erteilt die Gemeindeverwaltung, Tel. 02597 699-104 und 699-209.