Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Leitzielkatalog für „Senden 2030“

Der gesellschaftliche Wandel stellt uns vor viele Fragen. In der Gemeinde Senden arbeiten wir eifrig daran, Antworten zu finden. Dazu haben seit August 2011 viele Workshops und Veranstaltungen stattgefunden. Die Ergebnisse haben wir in einem Leitzielkatalog festgehalten:

In Senden werden wir bis 2030 gemeinsam...

... eine attraktive, barrierefreie und lebenswerte Heimat für eine wachsende Bevölkerung geschaffen haben, die hier gern generationenübergreifend wohnen sowie leben und die als starke Gemeinschaft wahrgenommen wird.

  • Wir möchten eine gemeinsame Identität herstellen, die Sinn und Motivation für ein gelebtes, vielfältiges freiwilliges Engagement vermittelt. Die Menschen in Senden übernehmen Verantwortung füreinander, ihr Engagement wird wertgeschätzt.
  • Wir werden Inklusion, also die gesellschaftliche Teilhabe aller Einwohner/innen von Beginn an, unabhängig von individuellen Fähigkeiten, ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht sowie sozialer Lebenswirklichkeit, als selbstverständlich betrachten.
  • Wir haben Begegnungs- sowie Freizeitgestaltungsorte und -angebote für alle Generationen, Kulturen sowie Menschen unterschiedlicher sozialer Lebenslagen geschaffen, wo deren Potenziale schöpferisch für Senden genutzt und weiter entwickelt werden.
  • Bildung haben wir als grundlegendes Angebot für alle Generationen über die Lebenslinie hinweg etabliert. Kinder werden ihren Talenten entsprechend individuell gefördert und Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe bedarfsorientiert unterstützt.
  • Wir werden dazu beitragen, dass alle Kinder und Jugendlichen einen Schulabschluss erreichen.
  • Wir haben eine umfassende Willkommenskultur etabliert, die Zuwanderung als kulturelle Bereicherung ansieht. Ein wesentlicher Baustein ist die Vermittlung ausreichender Deutschkenntnisse für alle Einwohner/innen.
  • Wir werden die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in jeder Lebens- und Altersphase selbstverständlich und qualifiziert gewährleisten. Senden verfügt über bedarfsgerechte Betreuungs- und Pflegeangebote für alle Generationen.
  • Wir werden die medizinische und gesundheitlich-präventive Versorgung sicherstellen.
  • Wir entwickeln vielfältige Wohnformen, die ein alternsgerechtes, generationenübergreifendes und interkulturelles Leben ermöglichen.
  • Wir verfügen über eine Infrastruktur, die den Bedarfen der jeweiligen Generationen und des Alterns entsprechen.
  • Wir bieten Unternehmen einen attraktiven Standort, die für Menschen aller Altersgruppen und Fähigkeiten Arbeitsplätze bieten.
  • Wir gestalten unseren Ort so, dass alle Einwohner/innen generationsübergreifend und alternsgerecht am Verkehr teilnehmen können, damit die Mobilität innerorts wie außerorts gesichert ist.
  • Wir tragen nachhaltig dazu bei, unsere natürliche Umwelt aktiv und bewusst zu schützen.