Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Veranstaltungen

Senden bietet ein buntes Kulturprogramm – hier ist für jeden Geschmack ein passendes Event dabei!

Da aufgrund der Sanierung der Steverhalle diese derzeit als Veranstaltungsort nicht genutzt werden kann, machen wir mit der Reihe „Sendener Feierabend“ aus der Not eine Tugend und feiern Open Air. Auch das Rathaus wird vermehrt als Veranstaltungsort einbezogen oder auch das cabrio Bad, in dem zum Beispiel „Bademeister Schaluppke“ am 7. Juli gastiert.

Ein besonderes Highlight ist der Sendener Lichterabend, der am letzten Samstag im August im Wechsel mit dem Musikfestival Street Live stattfindet. In diesem Jahr freuen wir uns am 31.08.2019 auf Street Live!

The MAGIC of SANTANA
The MAGIC of SANTANA
The MAGIC of SANTANA
The MAGIC of SANTANA 13.10.2018
Merci UDO
Merci UDO 21.09.2018
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Lichterabend 2016
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Maifest
Konzert
Konzert

Kalender

Kategorien:
Optionen:
29
März
Lesung mit Artur Becker
29.03.2019 bis 30.03.2019 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Deutsch-Polnische-Gesellschaft Senden
Ort: Rathaus Senden

Kosmopolen

Artur Becker, 1968 geboren als Sohn polnisch-deutscher Eltern in Bartoszyce/Bartenstein (Masuren), lebt seit 1985 in Verden (Aller). Er schreibt Romane, Erzählungen, Gedichte und Aufsätze, und ist auch als Übersetzer tätig.

Dieser außergewöhnliche Wanderer zwischen seiner ursprünglichen Heimat Polen und seiner neuen Heimat Deutschland beschenkt uns seit Jahren nicht nur mit seinen Gedichten und Prosawerken, sondern auch mit Dutzenden von Rezensionen und Essays, in denen er versucht, den Lesern sein polnisches Erbe zu vermitteln. Nein, nicht nur zu vermitteln, Artur Becker ist ein Missionar, er ist überzeugt, fast besessen davon, seine Leser zu überzeugen, dass ihr Weltbild unvollständig bleibt, wenn sie nicht die Erfahrungen ihrer polnischen Nachbarn zur Kenntnis nehmen und in ihr Weltbild integrieren. Er begibt sich auch auf das belastete, verminte Gebiet der deutsch-polnischen Erinnerung an die Geschichte. Souverän und mutig zeigt er Deutschen und Polen einen Ausweg aus der vermeintlichen Erbfeindschaft und ruft das Gemeinsame, Verbindende jenseits der nationalen Verblendung in Erinnerung.

Eine Pressestimme zu Becker: „Wer so zerrissen ist, schafft sich in seinen Büchern sein eigenes Land ... Der Autor nennt es Kosmopolen, eine Republik, in der es keine Reisepässe gibt, in der jeder freiheitlich denkende Geist willkommen ist. Kosmopolen ist auch ein glücklicher Zufluchtsort.“

Karten gibt es ab sofort zum Preis von 5,00 € im Rathaus Senden.

Veranstalter:
Deutsch-Polnische-Gesellschaft Senden mit Unterstützung des Kulturamtes Senden

04
Apr
Sitzung des Bezirksausschusses Ottmarsbocholt
04.04.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Ottmarsbocholt, Gaststätte Lindfeld, Dorfstraße 55

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

05
Apr
Besichtigung Heinz Nixdorf Forum in Paderborn
05.04.2019 um 10:00 Uhr
Veranstalter: Heimatverein Senden
05
Apr
Die Werner Momsen ihm seine Soloshow
05.04.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Was tun, wenn Amor seinen Pfeil nur noch in die Bandscheibe schießt, und die Sommer trotz Treibhauseffekt immer beschissener werden? Werner Momsen, norddeutsche Kodderschnauze mit imposantem Halbwissen und ganz eigenem Taktgefühl, weiß es auch nicht. Aber er redet darüber. In seiner Show, aus seiner Sicht.

Von Natur aus unvergänglich, im Kopf stets unverfänglich, sagt Werner Momsen dabei meist was er denkt, bevor er denkt, was er sagt. Und wenn er viel denkt, singt er. Egal ob zu Hause oder in der weiten Welt, das Leben ist ihm immer ganz nah. Es sitzt ihm im Nacken! Kommen Sie, gucken Sie und werden Sie Werner Momsen ihm sein Publikum.

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 15,00 € / erm. 12,00 €
Abendkasse: 18,00 € / erm. 15,00 €

Der Vorverkauf läuft.

10
Apr
Inklusion in Senden - Sprechstunde
10.04.2019 um 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden
Ort: Sonnenklause im Altenheim Senden

Der Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden bietet in seiner Sprechstunde Informationen und Austausch zu: 

  • technischen Projekten
  • laufenden Baumaßnahmen in der Gemeinde
  • Praxistipps
  • Teilhlhabe von Menschen mit Handicap am gesellschaftlichen Alltag
  • Hilfestellungen und Beratungen zu den verschiedensten Aspekten

Die Sprechstunde bietet darüber hinaus die Gelegenheit,dem Inklusionsbeirat Anregungen und Ideen für "inklusive Aktivitäten" zu geben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, bei Fragen wenden sie sich bitte an 0171 2257265.

Ein barrierefreier Zugang ist möglich.

11
Apr
Sitzung des Gemeindeentwicklungsausschusses
11.04.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

19
Apr
Vogelkundliche Führung durchs Venner Moor
19.04.2019 um 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Veranstalter: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e.V.
Ort: Venner Moor, Treffpunkt wird bei Anmeldung genannt

Bei diesem Spaziergang im Venner Moor werden die hier lebenenden Vögel vorgestellt. Selten gewordene Arten wie zum Beispiel Trauerschnäpper oder Baumpieper lassen sich entdecken. Dazu werden spannende Informationen über ihre Lebensweise vermittelt. Erläuterungen zum Lebensraum Moor runden diese Tour ab.

Leitung: Udo Wellerdieck, Natur- und Landschaftsführer.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung: Wochentags im Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld unter 02502 9012310
www.naturschutzzentrum-coesfeld.de

20
Apr
Ostereiersuche
20.04.2019 um 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Veranstalter: cabrio Bad Senden
Ort: cabrio Bad Senden
27
Apr
Ü-30 Party (Ausverkauft!)
27.04.2019 bis 28.04.2019 um 20:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Neuer Schiffsanleger Lüdinghausen

Leinen los heißt es schon seit vielen Jahren am letzten Samstag im April, denn es ist wieder Zeit für die Ü-30 Party auf der Santa Monika 3. Zwischen 20.00 Uhr und 01.00 Uhr schippern die Partylustigen auf dem Dortmund-Ems Kanal und lassen es zu Musik auf dem Ober- und Unterdeck so richtig krachen. Die stets ausgebuchten Fahrten der letzten Jahre haben es bewiesen: Hier kann noch richtig gefeiert werden!

Wie der Name schon sagt, richtet sich diese Veranstaltung an alle Personen jenseits der 30 Jahre, nach oben unbegrenzt.

Wichtiger Hinweis: Das Schiff legt um 20.00 Uhr in Lüdinghausen ab und gegen 1.00 Uhr dort auch wieder an.

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 15,00 € / erm. 13,00 €
Abendkasse: 17,00 € / erm. 15,00 €

Die Veranstaltung ist ausverkauft!

30
Apr
Aufstellen des Maibaums
30.04.2019 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Ortskern Senden

Tradition trifft Moderne

Es hat Tradition in Senden, dass am 30. April der Maibaum aufgestellt wird. Verziert mit den Wappen zahlreicher Vereine und Verbände; von Mitgliedern des Gewerbevereins mit Tannengrün und bunten Bändern geschmückt, steht er als Frühlingssymbol rund einen Monat lang am Laurentiusbrunnen.

Beim Schmücken des rund acht Meter hohen „Stammes“ unterstützt die Freiwillige Feuerwehr die freiwilligen Helfer der beteiligten Vereine mit ihrer Drehleiter. Und traditionell spielen dazu der Musikverein Senden, der Spielmannszug „In Treue fest“ und das Freie Musikcorps Senden auf. Alljährlich erfreuen sich zahlreiche Gäste an der Blasmusik, den Jazz-Standards, Evergreens und folkloristischen Klängen und nutzen die Gelegenheit zum Tanz in den Mai.

Party mit Live-Band oder DJ
Ab ca. 21 Uhr wird eine „ordentlichen Party“ mit Band oder DJ starten und zum traditionellen Anlass moderne Musik geboten. Selbstverständlich wird auch das Essens- und Getränkeangebot erweitert.

Passend zu Beginn des Wonnemonats Mai wird auch das “Fahnenprojekt“ der KuKiS und der Kunstschule Senden erweitert. Einige neue, künstlerisch gestaltete Fahnen werden die Straßen des Ortskernes schmücken.

01
Mai
Flugtag beim MFC-Ottmarsbocholt e. V.
01.05.2019 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: MFC-Ottmarsbocholt e. V.
Ort: Gelände des MFC Ottmarsbocholt

Den Besuchern wird ein attraktives Flugprogramm geboten. Alles wird begleitet von einer Ausstellung der Flugmodelle der Vereinsmitglieder. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, sodass bei Würstchen, Kaffee, Kuchen und kalten Getränken die Vorführungen verfolgt werden können. Der Eintritt ist frei.

08
Mai
Inklusion in Senden - Sprechstunde
08.05.2019 um 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden
Ort: Sonnenklause im Altenheim Senden

Der Inklusionsbeirat der Gemeinde Senden bietet in seiner Sprechstunde Informationen und Austausch zu: 

  • technischen Projekten
  • laufenden Baumaßnahmen in der Gemeinde
  • Praxistipps
  • Teilhlhabe von Menschen mit Handicap am gesellschaftlichen Alltag
  • Hilfestellungen und Beratungen zu den verschiedensten Aspekten

Die Sprechstunde bietet darüber hinaus die Gelegenheit,dem Inklusionsbeirat Anregungen und Ideen für "inklusive Aktivitäten" zu geben.

Eine Anmeldung ist nicht nötig, bei Fragen wenden sie sich bitte an 0171 2257265.

Ein barrierefreier Zugang ist möglich.

08
Mai
Literarisch-musikalischer Abend
08.05.2019 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Bernd Vogt & Patrik Gremme

Kurt Tucholsky, seines Zeichens Journalist, bissiger Satiriker, Essayist, Literatur- und Theaterkritiker, Erzähler, Lyriker, Verfasser erotisch-frecher Chansons und unermüdlicher Briefeschreiber, zählt zu den meistgelesenen Autoren der Weimarer Republik. Er war ein humorvoll genauer Beobachter menschlicher Schwächen und Unzulänglichkeiten. Seine Texte waren angriffslustig, unverschämt frech, dabei gleichzeitig auch zart und wissend um die Abgründe der menschlichen Seele.

Er liebte die Frauen, die verrauchten Berliner Kneipen und die halsbrecherischen Pointen. Im nationalsozialistischen Deutschland geriet Tucholsky immer mehr unter Druck, bis er gezwungen wurde das Land zu verlassen und seine Bücher auf den Scheiterhaufen der Nazis landeten. Innerlich zerrissen, rast- und heimatlos führte er ein Leben zwischen Berlin, Paris und Schweden.

Unermüdlich kämpfte er in seinen Werken gegen Nationalismus, Krieg, Spießertum und Missstände in der Justiz. Tucholsky wird seit jeher geliebt und verehrt; zugleich ist er - als zorniger Ankläger von Machtmissbrauch und Militarismus - nach wie vor heftig umstritten.

Bernd Vogt, Jg. 1946, erzählt anhand von Texten, Rezitationen und Bildprojektionen über das Leben Tucholskys; Patrik Gremme, Jg. 1965, ergänzt diese Ausführungen mit der passenden Musik an Keyboard und Gitarre.

Der Eintritt ist kostenlos.

Eine freiwillige Spende zugunsten einer karitativen Einrichtung in Senden wird erwünscht.

11
Mai
Sendener Maifest
11.05.2019 bis 12.05.2019
Veranstalter: Gewerbeverein und Gemeinde Senden
Ort: Ortskern

Das Fest des Gewerbevereins Senden und der Gemeinde Senden lockt jedes Jahr viele Besucher in den Ortskern. Dort warten unter anderem Leckereien und ein buntes Bühnen- und Musikprogramm.

16
Mai
Sitzung des Bezirksausschusses Bösensell
16.05.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bösensell, Gaststätte Zur Krone, Havixbecker Straße 12

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

18
Mai
Von Teufelsnadeln und Augenstechern - Libellen im Venner Moor
18.05.2019 um 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Veranstalter: Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld e.V.
Ort: Parkplatz Venner Moor (Kappenberger Damm, Nähe Kanalbrücke)

Das Venner Moor ist ein abgetorftes Hochmoor, das sich nach der Schließung von Entwässerungsgräben stellenweise regeneriert. Die hier lebenden Libellen werden vorgestellt, darunter die Nordische Moosjungfer oder die Große Königslibelle.

Die Exkursion findet nur bei gutem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostenlos.
Leitung: Matthias Olthoff vom Naturschutzzentrum und Norbert Menke von der NABU-Naturschutzstation Münsterland

Weitere Informationen unter:www.naturschutzzentrum-coesfeld.de

23
Mai
Sitzung des Gemeindeentwicklungsausschusses
23.05.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

26
Mai
Europawahl
26.05.2019 um 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
28
Mai
Sitzung des Rates der Gemeinde Senden
28.05.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Bürgersaal im Rathaus, Münsterstraße 30

Weitere Infos zur Sitzung finden Sie im Ratsinfoportal für Bürger/innen.

31
Mai
Schützenfest der Vereinigten Bauerschaften
31.05.2019 bis 02.06.2019
Veranstalter: Vereinigten Bauerschaften
Ort: Ottmarsbocholt
03
Juni
Musikalische Lesung
03.06.2019 um 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinde Senden
Ort: Rathaus Senden

Patricia Prawit - RITTER ROST

Musikalische Lesung für Kinder zwischen 5 – 12 Jahren mit Patricia Prawit.

Etwa 60 spannende Minuten mit Ritter Rost und seinen Freunden, dem Drachen Koks und dem Burgfräulein Bö: Patricia Prawit, die in allen zehn Ritter-Rost-Bänden dem Burgfräulein ihre Stimme leiht, besucht Buchhandlungen, Schulen, Kindergärten, Büchereien und andere Orte, an denen sich Kinder tummeln. Im Gepäck hat sie einen CD-Spieler, einen Laptop und Beamer, einen Notenständer, ein paar Kabel ... und eines dieser Bücher:

Eintrittspreise:
Vorverkauf: 3,50 € (Kinder) / 4,50 € (Erwachsene)
Abendkasse: 4,50 € (Kinder) / 5,50 € (Erwachsene)

Beginn des Vorverkaufs am 29.04.2019.

Einträge insgesamt: 75
1   |   2   |   3   |   4      »