Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Baumaßnahme "Laurentiusplatz"

Eine komplexe Baumaßnahme erfordert viel Abstimmungsbedarf - das gilt auch für die Baustelle Laurentiusplatz. Ganz aktuell liegt nun der abgestimmte Bauphasenplan „druckfrisch“ vor.

Planung berücksichtigt vielfältige Aspekte
Um die Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten, wurden mehrere Bauabschnitte gebildet. „Insgesamt sind nun fünf Phasen vorgesehen, die sich über einen Zeitraum von Februar 2019 bis Juni 2020 verteilen“, erläutert Erwin Oberhaus, der im Fachbereich Bauen und Planen für die Baumaßnahme verantwortlich ist. Und Klaus Mende, stellvertretender Fachbereichsleiter, ergänzt: „Natürlich gilt es zu berücksichtigen, dass immer wieder unvorhergesehene, zum Beispiel witterungsbedingte, Plananpassungen erforderlich werden können.“
Beide betonten aber, dass bereits viele verschiedene Aspekte in die Planerstellung eingeflossen und entsprechend berücksichtigt worden sind. So wird beispielsweise im Bereich der Kindertagesstätte Steverspatzen überwiegend dann gebuddelt, wenn die Kita im Juli aufgrund der Ferien geschlossen ist.

Zugang zur Kirche sichergestellt
Die ersten beiden Bauabschnitte spielen sich im direkten Umfeld der Kirche ab. „Die Kirche bleibt aber während der gesamten Bauzeit barrierefrei erreichbar“, so Erwin Oberhaus. Und auch die Auswirkungen auf den Verkehr dürften zunächst gering sein, da weitestgehend mit Umfahrungen gearbeitet wird und keine Vollsperrungen erfolgen. Der Schulwegverkehr wird bei Bedarf umgeleitet.

Entlastung der Stellplatzsituation
„Die Erreichbarkeit des Ortskerns sowie die Verfügbarkeit von Stellplätzen ist nicht nur für die Gewerbetreibenden extrem wichtig“, weiß Klaus Stephan, Beigeordneter der Gemeinde und Leiter des Fachbereichs Bauen und Planen. Und ergänzt: „Um die Stellplatzsituation während der Bauphase zu entlasten, ist vorgesehen, die Parkflächen hinter dem Pfarrheim zunächst provisorisch zu erweitern. Entsprechende Planungen sind aber noch politisch zu beraten und mit den Betroffenen abzustimmen.“

Weitere Informationen zur Baustelle „Laurentiusplatz“ / Neugestaltung Ortskern finden Sie hier.

Der Bauphasenplan kann hier heruntergeladen werden: