Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Aktuelle Bauleitplanverfahren

Aktueller Hinweis "Coronavirus" (zuletzt aktualisiert am 26.10.2020)

Um die dynamische Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, die Beschäftigten im Rathaus zu schützen und den Betrieb der Gemeindeverwaltung sicherzustellen, ist das Rathaus seit dem 26.10.2020 für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.

Persönliche Kontakte möglichst meiden, Besuch nur mit Terminvereinbarung

Grundsätzlich sollen persönliche Kontakte auf ein Minimum reduziert werden. Anliegen sollen daher vorrangig telefonisch oder per Mail erledigt werden. Bürgerinnen und Bürger, die persönlich in die ausliegenden Unterlagen Einsicht nehmen möchten, vereinbaren dazu bitte vorab einen Termin mit dem Team der Bauleitplanung Tel.: 02597/699- Durchwahl -324 / -334 / -323 / -303 oder per Mail: bauleitplanung(@)senden-westfalen.de

Der Einlass zum Rathaus ist aktuell nur mit einem Mund-Nase-Schutz und nach einer Handdesinfektion zulässig. Die Einsichtnahme und Beratung erfolgt in sogenannten Front-Offices, die eigens dafür im Erdgeschoss eingerichtet sind.

Eine persönliche Einsicht in die Unterlagen der aktuellen in der Beteiligung befindlichen Bauleitplanverfahren wird auf jeden Fall ermöglicht.

Daneben stehen sämtliche Unterlagen der einzelnen aktuellen Beteiligungsverfahren auf dieser Seite zur Verfügung.


Hier können Sie sich über die aktuellen Beteiligungen der Öffentlichkeit in den Bauleitplanverfahren informieren und die zugehörigen Unterlagen herunterladen. Informationen zu den aktuellen Baugebieten und Planverfahren erhalten sie hier.

Es besteht die Möglichkeit, zu jedem Bauleitplanverfahren im Rahmen der entsprechenden Frist,  Stellungnahmen abzugeben. Stellungnahmen können auf dem Postweg, per E-Mail oder vor Ort im Rathaus Senden, Zimmer 303 / 304 (2. OG), Münsterstraße 30, 48308 Senden abgegeben werden. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, die Planunterlagen vor Ort einzusehen.

Sie erreichen uns aus aktuellem Anlass nur unter vorheriger Terminabsprache.

Tagvormittagsnachmittags
Montag08:30 – 12:00 Uhr14:00 – 15:30 Uhr
Dienstag08:30 – 12:00 Uhr14:00 – 15:30 Uhr
Mittwoch08:30 – 12:00 Uhr14:00 – 15:30 Uhr
Donnerstag08:30 – 12:00 Uhr14:00 – 17:00 Uhr
Freitag08:30 – 12:00 Uhr 

Die abgegebenen Stellungnahmen werden im Bauleitplanverfahren berücksichtigt sowie abgewogen und können in das Ergebnis der Planung einfließen. Stellungnahmen von Bürgerinnen und Bürgern werden ausschließlich anonymisiert veröffentlicht.

Aufstellung des Bebauungsplanes „Huxburg“, Senden - Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Die Beteiligung der Öffentlichkeit findet in der Zeit vom 30.11.2020 bis zum 15.01.2021 (einschließlich) statt und wurde im Amtsblatt 18/2020 am 20.11.2020 bekannt gemacht. In dem Amtsblatt befindet sich auch eine schlagwortartige Auflistung der vorhandenen umweltbezogenen Informationen und wesentlich vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen.

Hier finden Sie die weiteren Unterlagen für die Beteiligung:

Entwurf der Planzeichnung des Bebauungsplanes

Entwurf der textlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes DIN A4

Entwurf der textlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes DIN A0

Entwurf der Begründung zum Bebauungsplan

Umweltbericht inkl. Darstellung der vorgezogenen Artenschutzmaßnahme für die Vogelart „Bluthänfling“

Dokumentation zur Schaffung von Ersatzquartieren – Fledermauskästen – zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Huxburg“

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Huxburg“

Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag zur Errichtung eines Regenwasserrückhaltebeckens für das Wohngebiet „Huxburg“

Landschaftspflegerischer Begleitplan zur Errichtung eines Regenwasserrückhaltebeckens für das Wohngebiet „Huxburg“ inkl. Darstellung der vorgezogenen Artenschutzmaßnahme für die Vogelart „Feldsperling“

Verkehrsuntersuchung zum Baugebiet „Huxburg“ in Senden

Planung Umbau B 235 Vorentwurf Teil Süd

Planung Umbau B 235 Vorentwurf Teil Nord

Immissionsschutz-Gutachten; Verkehrslärmuntersuchung zum Baugebiet „Huxburg“ bzgl. der Auswirkungen der Neuverkehre auf die Bestandsbebauung

Immissionsschutz-Gutachten; Schallimmissionsprognose zum Verkehrs- und Gewerbelärm (Mobilstation) innerhalb des Bebauungsplangebietes „Huxburg“

Geruchstechnische Stellungnahme im Rahmen der Bauleitplanung „Huxburg“

Stellungnahmen, die im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB und § 4 Abs. 1 BauGB zum Bebauungsplan „Huxburg“ eingegangen sind und deren Abwägung („Abwägungstabelle“)

Vermerk zur Prüfung auf Kampfmitteln

Beschlussvorlage Gemeindeentwicklungsausschuss vom 29.09.2020

Niederschrift Gemeindeentwicklungsausschuss vom 29.09.2020

14. Änderung des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Senden“ für den Bereich Industriestraße 5-19, Senden - Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Die Beteiligung der Öffentlichkeit findet in der Zeit vom 18.01.2021 bis zum 19.02.2021 (einschließlich) statt und wurde im Amtsblatt 01/2021 am 14.01.2021 bekannt gemacht.

Hier finden Sie die Unterlagen für die Beteiligung:

Planzeichnung im Vorentwurf

Begründung im Vorentwurf

Antrag Änderung Bebauungsplan inkl. Planungsentwurf

3. Änderung des Bebauungsplanes „Brennereigelände Palz“, Senden - Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Die Beteiligung der Öffentlichkeit findet in der Zeit vom 18.01.2021 bis zum 05.02.2021 (einschließlich) statt und wurde im Amtsblatt 01/2021 am 14.01.2021 bekannt gemacht.

Hier finden Sie die Unterlagen für die Beteiligung:

Planzeichnung im Vorentwurf

Begründung im Vorentwurf

Schalltechnische Stellungnahme

Ansprechpartner/in:

Herr Busche
Tel. 02597 699-303
c.busche(@)senden-westfalen.de

Frau Ueding
Tel.: 02597 699-323
k.ueding(@)senden-westfalen.de

Herr Bolle
Tel.: 02597 699-334
c.bolle(@)senden-westfalen.de 

Herr Fister
Tel. 02597 699-324
p.fister(@)senden-westfalen.de

Weiterführende Informationen