Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Fördermöglichkeiten

 

  ·         Sparkassenstiftung

 

o   Die Sparkassenstiftung für den Kreis Coesfeld unterstützt kreisweit Projekte in den Bereichen der Wissenschaft und Forschung, der Bildung und Erziehung, der Kunst und Kultur, des Umwelt-, Landschafts-, Tier- und Denkmalschutzes , des Heimatgedankens, der Jugend- und Altenhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens, des Wohlfahrtswesens, des Sports und des traditionellen Brauchtums.

 

Die Förderrichtlinien und die Antragsunterlagen finden Interessierte auf der Internetseite www.sparkasse-westmünsterland.de/Stiftungen

 

Einsendeschluss ist der 31.03.2020

 

 

 

 

   ·         Wettbewerb WestfalenBeweger 2020/21 (Stiftung Westfalen- Initiative)

 

o   Der Wettbewerb richtet sich an Vereine, Bürgerstiftungen und Initiativen in Westalen, die ein Themenfeld weiter entwickeln, ein Projekt in Gang setzen wollen und andere für ihre Ideen begeistern können. Anders als bisher werden nicht mehr abgeschlossene Projekte ausgezeichnet, sondern neue Ideen und Konzepte gesucht. Diese Zukunftsprojekte müssen längerfristig angelegt sein und übertragbare Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen aufzeigen. Die Organisation sollte gut vernetzt sein und im Projekt mit Partnern zusammenarbeiten.

  

 

Auf der Internetseite www.westfalen-initiative.de können Sie sich mit dem Bewerbungsformular vertraut machen.

 

Einsendeschluss ist der 31.03.2020

 

 

 

 

 ·         gut-für-das-muensterland.de (Spendenplattform)

 

o   Die Online-Spendenplattform ist für alle, die das Westmünsterland noch lebenswerter machen wollen. Hier finden lokale Projekte und interessierte  Spender mit nur wenigen Klicks zusammen. Gemeinnützige Projekte können sich kostenlos registrieren, ihre Arbeit vorstellen und ihren aktuellen Unterstützungsbedarf präsentieren. Die Nutzung der Spendenplattform ist unkompliziert und kostenfrei: für die Projekte und natürlich auch für die Spender! Damit das geht, übernimmt die Sparkasse Westmünsterland die Kosten für den Betrieb.

 

 

Du möchtest für Dein Projekt im Westmünsterland Unterstützer finden und online Spenden sammeln? Dann registriere Dein Projekt gleich auf www.gut-für-das-muensterland.de und leg los!

 

 

 

 

 ·         „scheinbar unscheinbar“ (Stiftung „Kleines Bürgerhaus“)

 

o   Die Stiftung „Kleines Bürgerhaus“ wird auch im Jahr 2020 wieder den Preis „scheinbar unscheinbar“ verleihen.

 

Der mit 10.000,-€ dotierte Preis wird an Privateigentümer*innen oder Vereine verliehen, die ein wegweisendes Konzept zur Rettung, Nutzung oder Dokumentation eines „Kleinen Bürgerhauses“ entwickelt haben. Der Bautyp „Kleines Bürgerhaus“ vermittelt wie kein zweiter die Alltagskultur vergangener Generationen in unseren Städten und Gemeinden. Er macht einen bedeuteten Teil des historischen Baubestandes aus, ist aber aufgrund seiner scheinbaren Unscheinbarkeit, oftmals trotz Denkmalschutz, vom Verschwinden bedroht. Dieser Gefahr will die Stiftung „Kleines Bürgerhaus“, eine Treuhandstiftung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, mit dem Preis entgegenwirken.

 

 Bewerbungen um den Preis sind bis zum 15.03.2020 möglich.

 

Weitere Informationen und das Teilnahmeformular finden Sie unter www.stiftung-kleines-buergerhaus.de

 

 

 

 

 ·         Stiftung Mitarbeit

 

o   Die Stiftung Mitarbeit will mit Ihrer Arbeit die Demokratieentwicklung von unten unterstützen und die politische Teilhabe von allen Menschen, die in Deutschland leben, stärken. Sie ermutigt Menschen, Eigeninitiative zu entwickeln und sich an der Lösung von Gemeinschaftsaufgaben zu beteiligen. Ziel der Arbeit ist es, Engagement und Beteiligung in unserer Gesellschaft umfassend zu ermöglichen und dazu beizutragen, eine alltagstaugliche Beteiligungskultur in allen gesellschaftlichen Bereichen zu etablieren. Die Stiftung Mitarbeit befähigt Menschen, sich in der Gesellschaft zu engagieren, sich einzubringen und zu beteiligen. Die Stiftung Mitarbeit unterstützt und befördert das Engagement und die politische Teilhabe auch derjenigen Gruppen, die sich aufgrund ihrer Lebenssituation, ihrer Bildung und gesellschaftlichen Stellung nicht oder nur in geringem Maße artikulieren können.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.mitarbeit.de

 

 

 

 

 ·         Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.

 

o   Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. engagiert sich als gemeinnützige Stiftung entsprechend ihrer Satzung europaweit auf den Gebieten Kultur, Wissenschaft, Bildung und Naturschutz. Ein besonderes Anliegen ist ihr die europäische Verständigung unter Wahrung der kulturellen Vielfalt. Die Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. versteht sich als operative Stiftung mit eigenen Projekten und Programmen.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.toepfer-stiftung.de

 

 

 

 

 ·         Bertelsmann Stiftung

 

o   Die Bertelsmann Stiftung setzt sich dafür ein, dass alle am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Wir engagieren uns in der Tradition unseres Gründers Reinhard Mohn für das Gemeinwohl. Fundament unserer Arbeit ist die Überzeugung, dass Wettbewerb und bürgerschaftliches Engagement eine wesentliche Basis für gesellschaftlichen Fortschritt bilden. Freiheit, Solidarität und Menschlichkeit: Das sind die Werte, die unsere Arbeit und unsere Ziele bestimmen. Sie Stiftung arbeitet fachübergreifend mit Experten aus Wissenschaft und Praxis zusammen und sucht stets den engen Kontakt zu öffentlichen und privaten Institutionen. Dass sie mit ihrer Arbeit immer auch versucht, die Zivilgesellschaft zu stäken – also die Befähigung der Menschen, sich für ihre Belange zu engagieren- entspricht dem Menschenbild und der Vision des Stifters.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bertelsmann-stiftung.de

 

 

 

 

 ·         Gerda Henkel Stiftung

 

o   Die Gerda Henkel Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung des privaten Rechts. Ausschließlicher Stiftungszweck ist die Förderung der Wissenschaft, vornehmlich durch bestimmte fachlich und zeitlich begrenzte Arbeiten auf dem Gebiet der Geisteswissenschaften und deren Veröffentlichung. Der Schwerpunkt der Förderung liegt auf den Historischen Geisteswissenschaften. Seit einigen Jahren wendet sich die Stiftung darüber hinaus auch verstärkt gegenwarts- und zukunftsbezogenen Themen zu, vor allem im Rahmen der Sonderprogramme „Islam, moderner Nationalstaat und transnationale Bewegungen“ sowie „Sicherheit, Gesellschaft und Staat“.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.gerda-henkel-stiftung.de

 

 

 ·         Deutsche Telekom Stiftung

 

o   Die Deutsche Telekom Stiftung engagiert sich für gute Bildung in der digitalen Welt. Mit unseren Projekten konzentrieren wir uns vor allem auf die MINT-Bildung, also auf Vorhaben rund um Mathematik, Informatik, die Naturwissenschaften und Technik. Wir unterstützen  zum Beispiel die Entwicklung von Unterrichtsmaterial für diese Fächer und die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Pädagogen. Wer vergeben Stipendien und arbeiten mit Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit zusammen.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.telekom-stiftung.de

 

 

 

 

 ·         Körber Stiftung

 

o   Gesellschaftliche Veränderung braucht Dialog und Verständigung. Die Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit Kooperationspartnern aktuellen Herausforderungen in den Handlungsfeldern „Innovation“, „Internationale Verständigung“ und „Lebendige Bürgergesellschaft“. Die drei Themen „Neues Erleben im Exil“, „Technik braucht Gesellschaft“ und „Der Wert Europas“ stehen derzeit im Fokus ihrer Arbeit.

  

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.koerber-stiftung.de

 

 

 

 

 ·         Robert Bosch Stiftung

 

o   Die Robert Bosch Stiftung GmbH gehört zu den großen, unternehmensverbundenen Stiftungen in Europa. In ihrer gemeinnützigen Arbeit greift sie gesellschaftliche Themen frühzeitig auf und erarbeitet exemplarische Lösungen. Dazu entwickelt sie eigene Projekte und führt sie durch. Außerdem fördert sie Initiativen Dritter, die zu ihren Zielen passen. Die Robert Bosch Stiftung ist auf den Gebieten Gesundheit, Wissenschaft, Gesellschaft, Bildung und Völkerverständigung tätig.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bosch-stiftung.de

 

 

 

 

 ·        Schöpflin Stiftung

 

o   Die Schöpflin Stiftung engagiert sich für ein selbstbestimmtes Leben der jungen und kommenden Generationen. Durch soziales Risikokapital ermöglichen wir Experimente und stärken deren zivilgesellschaftliche Verbreitung. Wir setzen uns ein für kritische Bewusstseinsbildung, eine lebendige Demokratie und eine vielfältige Gesellschaft. Als aktige Förderstiftung unterstützen wir europaweit innovative Organisationen, die sich einem gesellschaftlichen Wandel in den Bereichen Flucht & Integration, Wirtschaft & Demokratie, gemeinnütziger Journalismus sowie Schule & Entwicklung verschrieben haben.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.schoepflin-stiftung.de

 

 

 

 

 ·        Stiftung Mercator

 

o   Die Stiftung Mercator ist eine private und unabhängige Stiftung, die eine Gesellschaft anstrebt, die sich durch Weltoffenheit, Solidarität und Chancengleichheit auszeichnet. Sie steht für die Verbindung von wissenschaftlicher Expertise und praktischer Projekterfahrung, trägt zur öffentlichen Meinungsbildung bei und kommuniziert ihre Ziele transparent. Ihre Ziele verfolgt sie, indem sie eigene Projekte entwickelt, Partnergesellschaften und Projektpartner fördert und dabei mit Institutionen im In- und Ausland kooperiert. Als eine führende Stiftung in Deutschland mit Sitz im Ruhrgebiet ist die Stiftung Mercator sowohl regional, national als auch international tätig. Mit ihrer Arbeit will sie Europa stärken, den Bildungserfolg benachteiligter Kinder und Jugendlicher insbesondere mit Migrationshintergrund erhöhen, die Qualität und Wirkung kultureller Bildung verbessern, Klimaschutz vorantreiben und Wissenschaft fördern.

  

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.stiftung-mercator.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fördermöglichkeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fördermöglichkeiten