Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Tipps und Tricks

Damit Sie das Internetangebot der Gemeinde Senden gut nutzen können, haben wir hier einige Tipps für Sie.

Responsive Design

Die Seite arbeitet mit einem sogenannten „responsive Design“. Diese technische Lösung ermöglicht es, die Internetseiten auf vielen verschiedenen Endgeräten, wie PC, Tablet oder Smartphone, gut darzustellen. Genaue Informationen zum Design finden Sie hier.

Menüführung

Anders als bisher ist das Menü nicht mehr an der linken Seite angebracht, sondern es öffnet sich, wenn Sie mit dem Mauszeiger auf eine der fünf Rubriken zeigen. Dann können Sie sehen, welche Unterseiten zu dem Bereich gehören. Per Klick gelangen Sie auf die entsprechende Seite.

Über die sogenannten „Breadcrumbs“ (Brotkrumen) gelangen Sie auch immer auf die nächst höhere Ebene zurück.

Suchen und Finden

Natürlich können Sie auch gezielt über die  Suche gehen, um gewünschte Inhalte zu finden.

Oder Sie schauen gezielt nach Ansprechpartnern, Dienstleistungen oder Formularen.

Navigationshilfe

Auf dieser Seite haben wir zusammengestellt, wie Sie sich mit Hilfe der Tastatur über die Seite bewegen können.

Ortsplan /Geoportal: Standortinformationen zulassen

Standortinformationen zulassen
In den Einstellungen/Internetoptionen/Datenschutz sollten Sie - wie hier im Internet Explorer die Übermittlung von Standortinformationen zulassen.

Das Geoportal ist eine Datenbank, die mit Geo-referenzierten Daten arbeitet. Damit die Inhalte korrekt dargestellt werden, müssen Sie die Übermittlung von Standortinformationen zulassen. Bei den meisten Browsern erscheint ein Pop-Up Fenster, das sie dazu auffordert.


Andernfalls können Sie diese Einstellung so ändern:

In den Informationen zum Datenschutz erläutern wir auch, welche Nutzer-Daten wir insgesamt erfassen.

E-Mail Adressen

Auf der gesamten Seite haben wir die E-Mail Adressen statt mit dem korrekten Symbol „@“ mit einem „(at)“ dargestellt. Das ist eine Vorsichtsmaßnahme, um lästige Spam-Mails zu erschweren.

Wenn Sie auf die Adressen klicken, wird direkt die richtige Adresse in Ihr E-Mail Programm übertragen. Sollten Sie sich die Adresse handschriftlich notieren, verwenden Sie bitte das @-Zeichen.