Gemeinde Senden

Seitenbereiche

Volltextsuche

Seiteninhalt

Auswahlverfahren „Pflege-Wohngemeinschaft(en)“ in Ottmarsbocholt

Die Gemeinde Senden möchte, dass auf dem Grundstück Ecke Kirchstraße 10 / Davertweg im Ortsteil Ottmarsbocholt eine oder mehrere anbieterverantwortete Pflege-Wohngemeinschaft(en) entstehen. Die Fläche soll veräußert werden. Gesucht wird eine Bewerber/innen-Gemeinschaft aus Architekt/in, Investor/in und Betreiber/in.

Das Auswahlverfahren läuft derzeit. Die Bewerbungsfrist ist allerdings bereits abgelaufen. Die Bewerber/innen konnten bis zum 29. Oktober 2020 ihre Konzepte einreichen. Die fristgerecht eingegangenen Arbeiten befinden sich derzeit in der Vorprüfung.

Zur Information kann hier noch der Auslobungstext nachträglich heruntergeladen werden.

Die Sitzung des Auswahlgremiums ist für den 15. Dezember 2020 geplant. Weiter ist vorgesehen, dass die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses sowie des Bezirksausschusses Ottmarsbocholt in einer der nächsten Sitzungen im neuen Jahr eine Entscheidung treffen.

Ansprechpartnerin

Kerstin Ueding

Kontakt:

Tel. 02597 699-323
k.ueding(@)senden-westfalen.de